Sommer

Die besten Sommer-Drinks zum Genießen

Abseits von Aperól, Campari und Hugo gibt es so einiges zu entdecken!

Sommer und Cocktails gehören einfach zusammen - egal, ob alkoholfrei oder beschwippst. Aber es muss nicht immer Aperól Spritz oder Hugo sein. Es geht auch trendiger.

Alkoholfreier Sommer-Drink: Der Switchel

Kaum einer kennt ihn, doch gibt es diesen Sommer-Drink bereits seit dem 17. Jahrhundert: Nordamerikanische Farmer erfrischten sich damals mit dem „Switchel“. Dabei handelt es sich um ein alkoholfreies Erfrischungsgetränk, das aus Wasser, Apfelessig, Ingwer, Honig und / oder Ahornsirup besteht.

Das Geniale: Der Drink kann sogar beim Abnehmen helfen, denn der enthaltene Apfelessig aktiviert die Magensäure und regt so den Stoffwechsel an. Der Name Switchel leitet sich übrigens vom Englischen „switchen“ ab, denn die Zutaten können beliebig geswitcht, also gewechselt werden. Man kann zum Beispiel auch Erdbeeren oder Rosmarin hinzufügen.


Hallo, Franz! Der Nachfolger von Hugo

Nach wie vor ist Hugo der Klassiker im Sommer. Dennoch gibt es einen Nachfolger, der das Zeug zu einem echten Konkurrenten hat. Die Rede ist vom Franz. Ein leichter, erfrischender Sommer-Drink:

  • 3 cl Gin
  • 1,5 cl Ingwerer (Alternativ: frische Scheibchen Ingwer)
  • 5 cl Apfelsaft
  • 10 cl Tonic

Alles bis auf das Tonic in ein mit Eiswürfel gefülltes Weinglas gießen und dann mit 10 cl Tonic auffüllen.


Erfrischender Wachmacher: Matcharinha

Matcha ist in! Und im Moment in aller Munde. Dabei hat die Firma KISSA Match Beauty mit ihrem grünen Gold aus Japan raffinierte Drinks kreiert. Einer davon trägt den Namen Matcharinha. Dafür brauchen Sie:

  • 2 Bio-Limetten
  • 250 ml stilles, kaltes Mineralwasser
  • 1 TL KISSA Matcha Beauty
  • 6 EL Agavendicksaft
  • 6 Eiswürfel
  1. Limetten waschen, eine halbieren und Saft auspressen (ca. 40 ml Saft). Mit Mineralwasser, Matcha und Agavendicksaft gut verrühren.
  2. Übrige Limette in Viertel schneiden. Mit Eiswürfeln in zwei Gläser geben und mit Matcha-Limetten-Mix auffüllen.


Easy, pisi, Lemon Squeezy: Der Berentzen Lemon Twister

Berentzen kann auch anders. Die Marke aus Haselünne kreiert auch Aperetifs; und damit sagenhaft köstliche Sommer-Drinks. Ganz neu ist der Lemon Twist, der auf Basis von Minze und Zitrusfrüchten allein schon pur richtig erfrischt. Noch köstlicher ist er aber im Cocktail. Unser Favorit, da easy-pisi auf jedem Grillfest zubereitet: Der „Lemon Twister“.

  • 1 Teil Berentzen Lemon Twist
  • 1 Teil Tonic Water
  • etwas Eis
  • bei Bedarf etwas Minze, Limonen- oder Zitronenscheiben

Und wer keine Lust auf mixen und schütteln hat, der genießt einen köstlichen Sommer-Drink mit Pfirsich. Einfacher gehts nun wirklich nicht:

  • 3 cl weißes Pfirsichpüree
  • 10 cl Champagner

Püree ins vorgekühlte Glas geben und langsam mit eiskaltem Champagner auffüllen. Vorsichtig umrühren. Fertig!

Mit dem „Lazy Day“ kann man sich alkoholfrei entspannen: Pfirsich, Himbeeren, Minze, Limette und Soda miteinander vermengen. Der Drink sorgt für eine kühle Erfrischung an heißen Tagen!


Wir wünschen Ihnen einen herrlichen Sommer mit diesen köstlichen Sommer-Drinks. Cheers!

undefined
89.0 RTL · Keine Programminformationen
Audiothek